Gemeinde am Fluss

Herzlich Willkommen! Die Gemeinde am Fluss besteht aus den 2 kleinen Kirchengemeinden Polle - Brevörde und Heinsen. Verbunden durch die Weser haben sich die 2 im Landkreis Holzminden zusammen getan.

1393270799.xs_thumb-
Reformationsfest in Polle
Traditionell findet in Polle am 31.10. bereits seit vielen Jahren ein Gottesdienst statt. Diesmal konnte mit den zahlreichen Gästen jedoch auf den Reformationstag als neuen Feiertag in Niedersachsen angestoßen werden. Im Anschluss spielte der Posaunenchor eine Zugabe unter der großen beleuchteten Eiche, während sich die restlichen Besucher bei Lutherpunsch und Schmalzbroten stärkten. Wer wollte, konnte auch dem anwesenden NDR-Team ein Interview geben. Anfang November wird das Filmmaterial in "Hallo Niedersachsen" zu sehen sein.

Bild: HvG

1538466311.xs_thumb-

FriedensDekade 2018

Auch in diesem Jahr findet die FriedensDekade wieder in der St. Liborius Kirche in Heinsen statt. Vom 11.11. - 21.11.2018 jeweils um 19.00 Uhr, werden Andachten mit verschiedenen Themenschwerpunkten  zu dem diesjährigen Motto „Krieg 3.0“ gehalten.
Die beliebten Aktionen für die Besucher werden natürlich auch nicht fehlen. Mit einem gemeinsamen Imbiss nach dem Gottesdienst am Buß- und Bettag (21.11.2018), soll die FriedensDekade wieder ausklingen. Das Vorbereitungsteam freut sich über viele Besucher bei den abendlichen Andachten
1540722963.medium_hor

Bild: www.friedensdekade.de

1538466311.xs_thumb-
1538465845.medium_hor

Bild: St. Wagener

Erntedank in Heinsen

Die Kinder der Krippe in Heinsen haben tags zuvor den Altarraum in der St. Liborius Kirche reich und bunt  mit Gaben aus Gottes Schöpfung geschmückt, bevor am Sonntag, 30.10.2018 der gut besuchte Gottesdienst zum Erntedank begann. Moritz Buick gestaltete den Gottesdienst zusammen mit seinen KiGo-Teamern und einigen KiGo-Kindern. Leider konnten nicht alle Kinder dabei sein, weil sie schon in die Herbstferien gestartet waren. Im Anschluss an den Gottesdienst saßen Besucher und Kinder, der Kirchenvorstand und das GD-Team noch ein Weilchen bei Kaffee und Gebäck zusammen und ließen den sonnigen Vormittag gemütlich ausklingen.
Profile-small
Vorstellungsgottesdienst der neuen Konfirmanden
Am Sonntag, den 23.09.2018 wurden in der Brevörder Kirche die neuen Konfirmanden vorgestellt. Auf dem Foto sind neben Heiko Zufall viele "Fische" zu sehen, die nach einer Überlieferung das geheime Erkennungszeichen der Christen während der Christenverfolgung im Römischen Reich darstellen. Einer zeichnet einen Bogen in den Sand und der andere vollendet das Symbol mit dem Gegenbogen und gibt sich so als Christ zu erkennen. Im Vorstellungsgottesdienst haben die Konfirmanden und die Gottesdienstteilnehmer ihren Namen auf die Fische geschrieben.     
1537820656.medium

Bild: C. Runge

1393270799.xs_thumb-
Das Leben bringt zum Denken und die Lebensmittel bringen zum Danken!

Der ökumenische Gottesdienst zur Eröffnung des Kürbismarktes in Polle fand am 3. Sonntag im September statt. Der Nebel über der Weser lichtete sich gerade, während die Kirchturmglocken und die Klänge des regionalen Posaunenchores rund 100 Besucher zum Gottesdienst riefen. Mit Unterstützung der katholischen Gemeinde, hielt Pastor Dortmund aus Helen im Rahmen des Kanzeltausches auf der Poller - Oberburg die Predigt. Aus Sicht eines Brötchens, welches dekorativ am Lesepult hing, ging es um Erntedank, bzw. unsere Nahrungsmittel, das Glück eigentlich von Allem genug zu haben und die Schwierigkeit des Teilens mit fremden Personen.
Ein bunter und kurzweiliger Gottesdienst bei herrlichem Wetter - vielen Dank an die fleißigen Helfer!

1537285857.medium

Bild: HvG

1393270799.xs_thumb-
Sieger des Konfi-Cup
Stolz und glücklich ist das Team der Konfis (Gruppe Ottenstein-Polle-Heinsen) über den Sieg beim Konfi-Cup in Holzminden zurück gekehrt. Herzlichen Glückwunsch!
Mit Ihrem Trainer Thomas Steffe spielen Sie nun erneut am 29.9. beim landeskirchlichen Turnier in Hannover.


Bild: H. Zufall/Th. Steffe

Profile-small
Waldgottesdienst am 26.08.2018

Am Sonntag, den 26.08.2018 fand in der Poller Forst zum 13. Mal der ökumenische Waldgottesdienst statt.
Die Jagdhornbläser und der Posaunenchor sorgten für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes, den in diesem Jahr Diakon Heiko Zufall hielt. Für das leibliche Wohl im Anschluss war mit Bratwurst und Spießbraten oder Leberkäse im Brötchen gesorgt. Vielen Dank an alle, die diese Veranstaltung durch ihre Mithilfe und Unterstützung wieder möglich gemacht haben.


1535372459.medium

Bild: C.Boeker

1393270799.xs_thumb-
Bunter Einschulungs-Gottesdienst in Polle

Für 16 Erstklässler der Ritterhofschule begann der große Tag mit dem traditionellen Einschulungsgottesdienst in der Poller St. Georg Kirche. Die neuen Schulkinder standen im Mittelpunkt des Gottesdienstes, der musikalisch vom Kinder- und Jugendchor der Gemeinde am Fluss gestaltet wurde. Von A bis Z bekam jedes Kind zu Beginn einen Button mit seinem Namen angesteckt. Dazu gab es zum Schulstart von der Landeskirche eine kleine magnetische Tafel mit den bunten Buchstaben des Alphabetes, die von Diakon Heiko Zufall überreicht wurde.


Bild: HvG

1393270799.xs_thumb-
Einführung des neuen KV Polle - Brevörde
Am 17. Juni 2018 wurden die ausscheidenden Mitglieder des Kirchenvorstandes gebührend verabschiedet und der neue Kirchenvorstand der Gemeinde Polle - Brevörde feierlich von Pastor Frölich in sein Amt eingeführt.
Im Anschluss gab es bei Erdberrbowle und Schnittchen ein fröliches Zusammensein mit netten Gesprächen.

Bild: HvG

1393270799.xs_thumb-
Pfingsten - das Ende der Osterzeit
Während des Festgottesdienstes am Pfingstmontag in Polle wurde das Bild von den Jüngern und der Ausgießung des Heiligen Geistes (den Flammen über ihren Köpfen) wieder lebendig. Die Bedeutung des Pfingstfestes wurde "aufgefrischt" und die einzige Rose ohne Dornen - die Pfingstrose - zierte die Kanzel.
Am prachtvoll geschmückten Taufstein wurde außerdem die kleine Lea getauft und in die Gemeinde aufgenommen.

Bild: HvG